Trainingsauftakt der Schwarzpulver-Schützen

Die Schwarzpulverschützen des Schützenverein Arolsen

Zum Auftakt für die kommenden Trainingstage in 2021 haben wir am 21. Juli mit einem Grillabend begonnen. Rainer und Guido haben sich um das Essen, Uli Schulte hat sich um die Getränke und die Abrechnung gekümmert. Für Ulli Rüsseler war das Organisieren dieses Grillabends eine leichte Aufgabe, wo so viele interessierte Schwarzpulver Schützen zusammenkommen wollen, läuft alles wie von selbst. Neben dem Training war der Grillabend der Höhepunkt für dieses Treffen. Mit 11 Schwarzpulver Schützen war die Veranstaltung bestens besucht. Dieses Treffen wurde auch gleich dazu genutzt, ein paar Bilder für die neuzugestaltende Homepage des Vereins aufzunehmen. Mit der Einverständniserklärung, die Bilder für die Homepage zu nutzen.  Die eingelegten Spieße waren ein Gaumenschmaus für jeden Teilnehmer, nur schade, dass Rainer das Rezept nicht verraten wollte.

Der Perkussionsreferent bedankte sich bei den Helfern für ihren Einsatz, dass dieser Abend ein Erfolg werden konnte. Die Bildergalerie zu diesem Ereignis steht bereit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.