Markiert: Bogenschießen

0

Hallenchampionat von Nordrhein-Westfalen 2021 / 2022

Es gibt wieder ein NRW Hallenchampionat. Die Termine sind wie folgt: 11./12.12.2021 Soest 16.01.2022 Gelsenkirchen 12./13.02.2022 Stockum 26./27.02.2022 Barop Wir freuen uns auf die Wettbewerbe und sind sicher das nach der Pause die Organisation wie gewohnt überragend sein wird. Wir sehen uns an der Schießlinie

0

Sommer tschüss

Die Bogenwiese ist winterfest. Nur der „Netzwerker“ muss noch Hand anlegen und das Pfeilfangnetz deinstallieren.  Danke an das Abbau Team

0

Start in die Hallensaison

Die Tage werden kürzer die Temperaturen niedriger. Zeit für uns Bogenschützen die Hallensaison zu beginnen. Scheiben herrichten, Ständer montieren, Sporthalle ausrüsten… Viele Dinge haben wir bereits erledigt und nun auch die ersten Trainingseinheiten in der Großsporthalle Bad Arolsen absolviert. Wie jedes Jahr gilt es Indoor auf verhältnismäßig wenig Platz in der Halle zurechtzukommen und das Hallenlicht ist auch immernoch gewöhnungsbedürftig. Aber toll das soviele zum Auftakttraining erschienen sind. Wir denken mit 3G Regelung sind wir...

Saisonauftakt nach Maß

Die Arolser Bogenschützen starteten traditionell zum Saisonauftakt beim Hallenturnier des BSC Korbach. 157 Bogensportler und damit fast eine Rekordteilnehmerzahl fanden den Weg in die Großsporthalle auf der Hauer. Das Korbacher Hallenturnier, gewohnt routiniert vom BSC ausgerichtet ist, der Erste von 5 Wettkämpfen um das Hessenchampionat der Bogensportler. Weitere Termine finden in Kaufungen, Kassel, Zierenberg und Brakel statt. Wie immer war der SV 1919 Arolsen der teilnehmerstärkste Verein mit 20 Sportlern. Allen Arolseren Starternhat das Turner...

Häntsch und Keim holen Titel

Beste Laune herrschte bei den Bogenschützen des SV 1919 Arolsen in Dietzenbach bei der Landesmeisterschaft des Hessischen Schützenverband. Mit der grandiosen Ausbeute von 3 Goldmedaillen, 2 Silber und 2 Bronzemedaillen hatte selbst die optimitschsten Clubmitglieder nicht gerechnet. Entsprechend enthusiastisch fällt die Analyse von Coach Petra Heimbeck aus, die von der besten Bilanz bei Landesmeisterschaften für den Verein jemals sprach.  Ein tolle Bestätigung für unser Trainingskonzept, das ganze Trainerteam und natürlich die Schützen. Besonders freut es...

Feldbogen Deutsche Meisterschaft

Platz 6 bei der DM für Heimbeck Bei der deutschen Meisterschaft im Feldbogenschießen in Hohegeiß, Harz, maßen sich die 280 besten deutschen Feldbogenschützen miteinander. Mit dabei 5 heimische Bogensportler vom SV 1919 Arolsen und BSC Korbach. Die Beste  Platzierung der Waldecker Starter erreichte Jan Heimbeck vom SV 1919 Arolsen mit dem 6. Platz in der Recurvebogen Herren Masterklasse. Heimbeck startete fulminant am Ersten Tag der Meisterschaft und legte in der Runde der unbekannten Entfernungen mit...

Klassenerhalt geschafft

  Saisonziel erreicht Als Tabellen 5. schließt das Recurvebogen Team des SV 1919 Arolsen die Saison ab und hat damit das Ziel Klassenerhalt deutlich erreicht. Als zweiter mit nur 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer CFB Soest reisten die Residenzstädter Susanne Häntsch, Sebastian Biermann, Oliver Huber und Jan Heimbeck mit Mannschaftsführerin Petra Heimbeck nach Oberhausen zum 4. und letzten Wettkampftag der Regionalliga West -3. Liga-. Ambitionen auf den Titel hatte das Quintett im Gepäck, aber...

SV Arolsen vorne dabei

SV Arolsen vorne dabei

Platz 2 nach dem 3. Wettkampftag der Recurvebogen Regionalliga lautet das Fazit des Arolser Bogensportteams. Als Aufsteiger und Aussenseiter und einziger Hessischer Vertreter startete das Arolser Quintett mit Oliver Huber, Petra und Jan Heimbeck, Susanne Häntsch und Sebastian  Biermann in die Regionalliga Saison 2016. Als Mitfavorit gingen Sie in den 3. Wettkampftag in Soest und wollten Ihre Tabellenführung verteidigen. Zu Beginn trafen die Residenzstädter auf den Solinger SC und fertigten diese mit 6.0 ab. Aber...

1. Wettkampftag Regionalliga West

Gelungener Start in die Regionalliga Das Recurvebogenteam des SV 1919 Arolsen feiert einen guten Start in die Regionalligasaison. In Pulheim bei Köln traten die Aufsteiger beim 1. Wettkampftag in der Besetzung Oliver Huber, Susanne Häntsch, Jan Heimbeck, Petra Heimbeck und Sebastian Biermann an. Klassenerhalt heißt das Ziel für die Erste Saison und eine Positionsbestimmung sollte der Erste Wettkampftag sein verlautete es aus dem Team. Gleich im Ersten Match (Susanne, Basti, Jan) gegen den Hammer SC...