Tagged: Regionalliga

SV 1919 Arolsen stürmt auf Platz 2

Der 2. Wettkampftag der Regionalliga West Recurvebogen fand beim Aufsteiger in Bocholt statt. Das Arolser Team glänzte in den 7 Matches und errang 11 von 14 möglichen Punkte. Dabei begann der Wettkampf alles andere als gut. Teamchefin Petra Heimbeck schickte die Erfolgsbesetzung des letzten Spieltags mit Marc Siebert, Martin Lührs und Annika Paul ins Duell um die ersten Matchpunkte gegen die Bundeligareserve des Sherwood BSC Herne. Die Herner schossen furios und ließen dem Arolser Trio...

0

Saisonstart geglückt

Die Recurvebogen Mannschaft des SV Arolsen erreicht beim ersten Wettkampftag der Regionalliga West den dritten Platz. Unsicherheit prägt die ersten Matches in der Liga. Niemand wusste genau wo er steht und das zeigte sich in großer Nervosität bei den Ersten Matches in Bürstadt. Der SV Arolsen startete mit Marc Siebert, Martin Lührs und Jan Heimbeck in das erste Match gegen den Tus Barop und ließen den Dortmundern beim 6:0 keine Chance. Im 2. Match traf...

Arolsen auf Kurs

Die Arolser All Blacks verteidigen auch am 2.  Wettkampftag der Regionalliga West Recurvebogen ihren 2. Tabellenplatz punktgleich mit demSpitzenreiter Hamm.   10 von 14 möglichen Punkten holte der SV in Idstein und behält damit seine gute Ausgangsposition im Titelkampf. Dabei stand der Wettkampf unter überhaupt keinem gutem Stern für die Residenzstädter.  Grippegeschwächt reisten die Stammschützen Jan Heimbeck und Marc Siebert an. Ausser Form war Ersatzmann Oliver Schwich. Und zu allem Überfluss hatte der letzte verbliebene...

Gelungener Saisonstart für die All Blacks

Der erste Wettkampftag der Regionalliga West Recurvebogen in Soest begann für die Arolser „All Blacks“ mit dem Match gegen den starken Aufsteiger RSG Düren. In derBesetzung Oliver Huber, Jan Heimbeck und Marc Siebert gelang den Arolsern schnell eine 3:1 Führung. Dann verletzte sich Huber leicht und da es im Ligaschießen keine Pause gibt, musste er die folgenden drei Sätze noch durchstehen. Mit viel Routine retteten die Arolser noch ein Remis mit 5:5. Danach kam Annika...

4 Jahre Regionalliga und kein Ende

Bereits in die 4. Saison startet der SV 1919 Arolsen in der Regionalliga West Recurvebogen des Deutschen Schützenbund. Die Dritte Liga des deutschen Bogensport ist schon zur Gewohnheit geworden für die Arolser „All Blacks“. Aber Routine ist es noch lange nicht. Auch dieses Jahr wird es wieder eine verdammt enge Kiste werden. Aus den Landesligen sind mit Düren und Eberstadt 2 Top Teams aufgestiegen. Und die Klasse der anderen Teams in der Liga haben diese...

Saisonauftakt nach Maß

Die Arolser Bogenschützen starteten traditionell zum Saisonauftakt beim Hallenturnier des BSC Korbach. 157 Bogensportler und damit fast eine Rekordteilnehmerzahl fanden den Weg in die Großsporthalle auf der Hauer. Das Korbacher Hallenturnier, gewohnt routiniert vom BSC ausgerichtet ist, der Erste von 5 Wettkämpfen um das Hessenchampionat der Bogensportler. Weitere Termine finden in Kaufungen, Kassel, Zierenberg und Brakel statt. Wie immer war der SV 1919 Arolsen der teilnehmerstärkste Verein mit 20 Sportlern. Allen Arolseren Starternhat das Turner...

Klassenerhalt geschafft

  Saisonziel erreicht Als Tabellen 5. schließt das Recurvebogen Team des SV 1919 Arolsen die Saison ab und hat damit das Ziel Klassenerhalt deutlich erreicht. Als zweiter mit nur 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer CFB Soest reisten die Residenzstädter Susanne Häntsch, Sebastian Biermann, Oliver Huber und Jan Heimbeck mit Mannschaftsführerin Petra Heimbeck nach Oberhausen zum 4. und letzten Wettkampftag der Regionalliga West -3. Liga-. Ambitionen auf den Titel hatte das Quintett im Gepäck, aber...